Lehrer Dienstag!

Frau Schnallen in der KlasseTreffen Sie Frau Buckles

Frau Buckles beginnt ihr erstes Lehrjahr als Soziallehrerin der 1. Klasse hier an der Swanson Middle School. Frau Buckles ist eine Doppelherzogin, die sowohl ihre Abschluss- als auch ihre Grundstudiengänge an der James Madison University abgeschlossen hat. Sie hat einen BA in Geschichte und im vergangenen Mai ihren Master of Arts in Lehre erhalten.

Frau Buckles stammt aus einer langen Reihe von Lehrern. Bemerkenswerte Lehrer und Administratoren in ihrer Familie sind ihre Mutter, ihre jüngere Schwester, ihre Großmutter, ihr Ururgroßvater und zahlreiche Tanten. Abgesehen von ihren Eltern, die ihre Liebe zum Lernen förderten und sich „nie beschwerten, wenn ich an einem Samstag Stunden in der Bibliothek verbringen wollte“, inspiriert sie das Wesen der Geschichte selbst als Lehrerin.

Die größte Freude an Frau Buckles 'Arbeit ist, „mit winzigen Menschen zu arbeiten, die große Träume haben. Ich liebe es, Studenten zuzusehen, die mit einem Konzept oder einer Fähigkeit zu kämpfen haben, um es endlich zu verstehen! “ Auf die Frage, ob es irgendwelche Herausforderungen gibt, antwortete Frau Buckles: „Die größte Herausforderung meines Jobs besteht darin, mich daran zu erinnern, Dinge Tag für Tag anzunehmen. Ich habe die schlechte Angewohnheit, Wochen im Voraus zu versuchen, die Dinge in Ordnung zu bringen, und das ist in der Welt der Bildung unrealistisch. “

Frau Buckles kann Französisch lesen, schreiben und sprechen. Sie liest gerade Viktorianisches London: Die Geschichte einer Stadt 1840-1870von Liza Picard.

Frau Buckles ist sich sicher, dass sie ihren Traumjob in einem Schulsystem gefunden hat, von dem sie glaubt, dass es „das schülerzentrierte Lernen fördert, Vielfalt feiert und ein Umfeld der Exzellenz fördert“.