Lehrer Dienstag - Frau McKeown

Frau McKeown

Treffen Sie Frau McKeown

Frau McKeown ist eine Sonderschullehrerin im ersten Jahr bei APS und eine 18-jährige Veteranenlehrerin. "Fabelhaft", beschreibt Frau McKeown ihr bisheriges Jahr. „Ich habe Zubehör und Technologie, um das Lernen meiner Schüler sowie meine eigenen zu unterstützen. Die berufliche Entwicklung, an der ich teilgenommen habe, war funktional und meiner Rolle als Sonderpädagoge für Naturwissenschaften angemessen, und die Fakultät und Verwaltung hier bei Swanson sind freundlich und aufrichtig.

Als Grundschülerin kämpfte Frau McKeown mit Akademikern und ging nicht gern zur Schule. "Ich hatte ein paar herzliche und echte Lehrer, die es erträglich machten, zur Schule zu kommen und neue Fähigkeiten zu erlernen." Frau McKeown arbeitet hart daran, dass ihre Schüler dieselbe Wärme empfinden. Ein ehemaliger Administrator in Prince William County, Michele Sullivan, war eine Inspiration für Frau McKeown. "Von ihr habe ich gelernt, wie wichtig es ist, als Lehrerin ein ausgeglichenes Leben zu führen."

Auf die Frage, was die größte Freude an ihrer Arbeit sei, antwortete Frau McKeown: „Die größte Freude an meiner Arbeit ist der Moment„ Ah ha “, in dem ein Student sicher war, dass er nie etwas verstehen würde, und sich als falsch erweisen. Frau McKeown sagte anderen, die unterrichten möchten: „Lassen Sie Ihre Entscheidungen von dem, was für den Schüler richtig ist, leiten.“

Wenn Frau McKeown nicht unterrichtete, würde sie einen Garnladen besitzen und betreiben. Sie liest gerade Eleanor Oliphant Is Completely Fine.